Datenschutzerklärung

 

Hinweis für Kinder und Jugendliche: Du musst mindestens 17 Jahre alt sein, wenn Du ohne Zustimmung Deiner Eltern bei uns etwas bestellen möchtest. Zeige diese Erklärung auf jeden Fall Deinen Eltern bevor Du etwas bestellst, wenn Du jünger als 17 Jahre bist.

 

Unser Angebot richtet sich an Personen, die das sechzehnte Lebensjahr bereits vollendet haben. Jüngere Personen müssen uns in schriftlicher Form hinreichend nachweisen, dass ihre Einwilligung durch die Zustimmung ihres Erziehungsberechtigten oder Vormunds erteilt wurde. Die Übermittlung eines solchen Nachweises sollte an eine der Adressen unter Punkt 2 erfolgen.

 

1. Grundlegendes

 

Die vorliegende Erklärung informiert Sie darüber, auf welche Art und in welchem Umfang TSCHA Berlin, Inh. Oliver Fritzsch (nachfolgend „Wir/Uns“) personenbezogene Daten verarbeitet und welche Rechte Sie bezüglich dieser Daten ausüben können. Personenbezogene Daten sind solche, die eine direkte oder mittelbare Identifizierung der jeweiligen Person ermöglichen.

 

Die in dieser Erklärung festgelegten Datenschutzbestimmungen gelten bei der Nutzung unserer Webseiten www.tschaberlin.de und www.tschaberlinshop.de sowie allen damit verbundenen Diensten. Bei Bestellung und Bezahlung unserer Produkte sowie Kontaktaufnahme mit uns willigen Sie in die Verarbeitung und Weiterleitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß dieser Erklärung ein.

2. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen für die Datenverarbeitung

 

Postadresse: TSCHA Berlin, Inh. Oliver Fritzsch, Friedrichstraße 95, 10117 Berlin

E-Mail-Adresse: datenschutz@tschaberlin.de

3. Zwecke, Rechtsgrundlagen und Berechtigungen zur Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt zu den nachfolgend aufgeführten Zwecken.

 

a) Abwicklung, Erfüllung und Umsetzung des Kaufvertrags

Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist erforderlich, um eine Bestellung über unsere Webseite entgegenzunehmen, eine Bestellung zu bestätigen, den Besteller über den Bearbeitungsstand einer Bestellung zu informieren, einen Kaufvertrag abzuschließen und unsere Pflichten aus diesem Kaufvertrag zu erfüllen. Für den Vertragsabschluss ist die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich; ohne diese ist ein Vertragsabschluss nicht möglich. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

 

b) Zahlungsabwicklung

Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist für die Zahlungsabwicklung erforderlich, damit eine Zahlung zugeordnet und erfolgreich durchgeführt werden kann. Personenbezogene Daten werden nur aufgrund Ihrer Einwilligung durch Anfrage und Autorisierung aktiviert und transaktionsabhängig an den von uns beauftragten Zahlungsdienstleister übermittelt. Bei der Zahlung per PayPal erhebt PayPal diese Daten selbst, wenn Sie dort ein Konto besitzen. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

 

c) Bearbeitung von Anfragen

Treten Sie mit uns in Kontakt, erwarten Sie, dass wir Ihre Anfrage bearbeiten. Bei Anfragen an uns werden nur die zur Bearbeitung der Anfrage notwendigen personenbezogenen Daten verarbeitet. Bezieht sich Ihre Anfrage z. B. auf eine Bestellung, ist eine Verarbeitung dieser Daten zur Erfüllung des Kaufvertrags nötig. Kontaktieren Sie uns, um bspw. ein Produkt zurückzugeben, sind wir dazu berechtigt Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, um unsere gesetzliche Verpflichtung erfüllen zu können. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

 

d) Nutzungs- und Qualitätsanalyse unseres Angebots

Die Analyse und statistische Auswertung von Browserdaten hilft uns dabei, unser Angebot zu verbessern. Wir gehen davon aus, das wir ein berechtigtes Interesse verfolgen, wenn wir durch die Analyse der Stabilität, Sicherheit und Nutzerfreundlichkeit unserer Webseite die Leistungsfähigkeit dieser erhöhen und das Nutzererlebnis verbessern. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

 

Bei Aufruf unserer Webseiten werden in sogenannten Server Log-Files automatisch Daten gespeichert, die auf den Aufruf beschränkt sind. Das sind bspw. Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der abgerufenen Datei, IP-Adresse des eingesetzten Gerätes, Kennung des verwendeten Internetanbieters.

 

Nach Wegfall des Speicherungszwecks oder nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen werden die zu o. g. Zwecken gespeicherten Daten gesperrt oder gelöscht, sofern Sie uns nicht Ihre Einwilligung zur weiteren Nutzung dieser Daten gegeben haben.

4. Verwendung von Cookies

 

Wir verwenden auf unseren Webseiten sogenannte Cookies, um ein angenehmes Nutzererlebnis zu bieten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Wir gehen davon aus, dass wir ein berechtigtes Interesse verfolgen, wenn wir eine optimierte Anzeige unseres Angebots anstreben. Die Verwendung von Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Cookies sind kleine Textdateien, die bei Nutzung unseres Angebots von Ihrem Browser erstellt und auf dem verwendeten Gerät gespeichert werden. Auf unserer Webseite www.tschaberlinshop.de können Sie unter „Cookie Policy“ eine Erklärung der von uns dort eingesetzten Cookies einsehen und auswählen, für welche Arten von Cookies Sie eine Verwendung zulassen möchten. Auf unserer Webseite www.tschaberlin.de werden session cookies (vorübergehend) und persistent cookies (dauerhaft) eingesetzt. Sollten Sie die Verwendung von Cookies nicht zulassen wollen, können Sie die Opt-Out-Option der Network Advertising Initiative nutzen; alternativ besteht die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies über die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser zu konfigurieren. Bitte beachten Sie, dass die Deaktivierung von Cookies zu einer eingeschränkten Nutzung unseres Angebots führen kann.

5. Verwendung von Google Analytics mit anonymisierten IP-Adressen

 

Unter dem Namen „Google Analytics“ bietet Google (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) Funktionen und Möglichkeiten zur Erstellung von Statistiken an, die uns Aufschluss über die Benutzung unserer Webseiten geben. Wir gehen davon aus, dass wir ein berechtigtes Interesse verfolgen, wenn wir diese Funktionen und Möglichkeiten zur Verbesserung des Aufbaus unserer Webseiten in Anspruch nehmen. Die Verwendung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Die Informationen werden mittels Cookies erhoben und auf einem von Google genutzten Server in den USA gespeichert. Ihre IP-Adresse wird dabei anonymisiert. Eine Zusammenführung mit anderen Daten von Google findet nicht statt. Sollten Sie eine zukünftige Erfassung solcher Informationen auf dieser Webseite nicht wünschen, können Sie ein Browser-Add-On zur Deaktivierung hier herunterladen. Nutzer von mobilen Endgeräten sollten Webseiten, auf denen solche Informationen nicht erfasst werden sollen, im privaten Modus aufrufen.

 

6. Weiterleitung personenbezogener Daten an Empfänger außerhalb der EU

 

Um Ihnen unser Angebot im bestehenden Umfang anbieten zu können, ist es erforderlich mit Drittunternehmen zusammenzuarbeiten. Dabei handelt es sich um den von uns beauftragten Zahlungsdienstleister Stripe (Stripe, Inc., 185 Berry Street, Suite 550, San Francisco, CA 94107, USA), der in unserem Auftrag Zahlungen abwickelt, und den Technologiedienstleister Google (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA), der uns mit Informationen zur Nutzung unserer Webseiten und bei der Anzeige dieser unterstützt. Beide Unternehmen haben ihren Sitz in den USA. Diese Unternehmen sind zertifizierte Teilnehmer des EU-US Privacy Shield (einem Übereinkommen zwischen der EU und den USA) und haben sich verpflichtet, bei der Datenverarbeitung außerhalb der EU, diese nach den Prinzipien dieses Datenschutzschildes durchzuführen. Laut Beschluss der EU-Kommission (C/2016/4176) entsprechen die Vorgaben des EU-US Privacy Shield dem Datenschutzniveau der EU. Unsere Webseiten und der von uns beauftragte Zahlungsdienstleister nutzen zur sicheren Datenübertragung ein hybrides Verschlüsselungsprotokoll (TLS, vormals SSL). Der von uns beauftragte Zahlungsdienstleister ist nach PCI DSS zertifiziert.

 

7. Automatisierte Entscheidungsfindung

 

Eine automatisierte Entscheidungsfindung oder ein sogenanntes Profiling finden bei uns nicht statt.

 

8. Ihre Rechte

 

Im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten stehen Ihnen folgende Rechte zu:

 

a) Das Recht auf Auskunft über uns vorliegende personenbezogene Daten gemäß Art. 15 DSGVO

Dieses Recht wird durch §34 Bundesdatenschutzgesetz eingeschränkt.

 

b) Das Recht auf Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten gemäß Art. 16 DSGVO

 

c) Das Recht auf Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gemäß Art. 17 DSGVO

Dieses Recht wird durch §35 Bundesdatenschutzgesetz eingeschränkt.

 

d) Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 18 DSGVO

 

e) Das Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO 

 

f) Das Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 21 DSGVO

Mit Ausnahme des Direktmarketings können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft nur widersprechen, wenn Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

 

g) Das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde gemäß Art. 77 DSGVO

 

Sollte die Identifikation Ihrer Person erforderlich sein, behalten wir uns vor, Sie um die Kopie eines Personaldokuments zu bitten.

TSCHA Facebook
TSCHA Instagram
  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White Google+ Icon
  • White Instagram Icon